Zum Inhalt springen

Epi Days 2017 - Epidemiologie in der praktischen Anwendung

23. und 24. März 2017 in Greifswald

 

Das Institut für Epidemiologie des Friedrich-Loeffler-Instituts organisiert erstmalig eine Fortbildungsveranstaltung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Einrichtungen in den Veterinärbehörden des Bundes, der Länder und der Kommunen, die epidemiologisch tätig sind.

Themenschwerpunkte werden sein:

  • Risikobewertung
  • Monitoring und Surveillance
  • Ausbruchsuntersuchung
  • Untersuchungen mit Hilfe von Stichproben

Mit den Epi Days möchten wir eine interaktive Veranstaltung ins Leben rufen, die Ihnen die Möglichkeit bietet, Ihre praktischen Erfahrungen weiterzugeben und sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen sowie aktuelle Fragestellungen zu diskutieren. Wir freuen uns sehr über Ihre Vortragsbeiträge, die Sie uns online bis zum 15.02.2017 zukommen lassen konnten. 

Die Anmeldung zur Veranstaltung war bis zum 8.03.2017 möglich. 

Wir freuen uns auf einen regen Erfahrungsaustausch mit Ihnen!

Prof. Franz J. Conraths
Leiter des Instituts für Epidemiologie

Dr. Carola Sauter-Louis
Stellv. Leiterin des Instituts für Epidemiologie